Senioren
Kinder und Jugendliche
Menschen mit Behinderung
Karriere
Retten & Schützen
Über uns

„Hilfe beim Helfen“ – die Angehörigenschulung

Im Frühjahr und im Herbst finden jeweils unsere Schulungen für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz in Königs Wusterhausen und Ludwigsfelde statt. In acht Themenblöcken schulen wir zu rechtlichen Fragen und zum Umgang mit demenzerkrankten Angehörigen. Unsere Teilnehmenden bekommen praktische Hilfen und ihre Ansprüche gegenüber der Pflegekasse vermittelt. Die Demenzschulung ist für die Teilnehmenden kostenlos. Sie wird finanziert von der Barmer/GEK und ist eine gemeinsame Kooperation des ASB Mittel-Brandenburg, der Barmer und der Alzheimer Gesellschaft Brandenburg e.V.

Während der Schulung bieten wir die Betreuung der Angehörigen vor Ort an.

Schulungsthemen sind unter anderem:

  • Wissenswertes über Demenz
  • Demenz verstehen
  • Informationen zu rechtlichen Fragen
  • Den Alltag leben
  • Informationen zur Pflegeversicherung
  • Herausfordernde Situationen
  • Entlastung für Angehörige
  • verschiedene Wohnformen
  • Menschen mit Demenz im Krankenhaus
  • letzte Lebensphase

Der nächste Schulungstermin ist: geplant Anfang September in Königs Wusterhausen

→ Jetzt anmelden

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.